Landtagswahl 2018

Ihr Kandidat

Überzeugter Liberaler, Europäer und Polizist - und Kandidat für den Bayerischen Landtag für den Wahlkreis Traunstein!

Aufgewachsen in Hessen und Mittelfranken, lebe ich seit fast 20 Jahren mit meiner Frau und inzwischen drei Töchtern im Rupertiwinkel und im Chiemgau.

Nach dem Jurastudium in Erlangen 1998 in die Bayer. Polizei eingetreten, war ich als Leiter verschiedener Polizeidienststellen tätig. Seit letztem Jahr bin ich im Polizeipräsidium in Rosenheim für den Bereich Verbrechensbekämpfung zuständig.

mehr auf meiner Kandidaten-Website

Innere Sicherheit

Bayern ist das sicherste Bundesland Deutschlands, die Anzahl der Straftaten ist auf dem niedrigsten Stand seit vielen Jahren.

Damit das auch so bleibt, dürfen wir aber nicht stehenbleiben!

Wir brauchen ein "Frisches Bayern" gerade bei der Bayerischen Polizei - auch ein derzeit (noch) gut laufendes System muss regelmäßig verbessert und auf den neusten Stand gebracht werden.

Ländlicher Raum

Die Wohnungsmisere in München ist nur ein Symptom dafür, dass die Konzentration von z.B. Wirtschaftsunternehmen und Hochschulen in den Ballungsräumen an ihre Grenzen stößt.

Unser Blick muss sich viel mehr auf die kleineren Städte und den ländlichen Raum richten.

Am wichtigsten ist derzeit der schnelle und umfassende Ausbau der Infrastruktur - in ganz Bayern müssen ein schnelles Internet und ein Mobilfunknetz ohne Funklöcher Standard werden.

Naturschutz

Der Schutz unserer vielfältigen Landschaft gerade in Oberbayern muss in Einklang mit der Entwicklung des ländlichen Raums und einer effizienten Landwirtschaft gebracht werden.

Stichworte wie Insektenschwund und Bienensterben zeigen, dass hier ein Umdenken - auch in der FDP - erforderlich ist.

Ziel muss hier ein intensiver Dialog sein, wie wir zukünftig die verschiedenen Interessen (z.B. Naturschutz, Landwirtschaft, Jagd) vereinbaren können.